2018 – Ein Brief kann Leben retten!

Bild: Plakat amnesty international Briefaktion 2018

Schreib für die Freiheit! Unter diesem Motto bietet Amnesty International vom 30.11 bis zum 15. Dezember 2018 in der Stadtbücherei Asperg die Möglichkeit, am Briefmarathon teilzunehmen.

Überall auf der Welt werden Menschenrechte verletzt. Ein Brief von Ihnen kann die verzweifelte Lage der betroffenen Menschen oft entscheidend verbessern oder sogar ihre Freiheit bedeuten. Musterbriefe zu Menschenrechtsverletzungen aus drei verschiedenen Ländern können Sie unterschreiben und in einen bereitstehenden Briefkasten werfen. Das Porto übernimmt Amnesty International.

24. Februar 2019